Historie

Geschichte der Firma Bockmeyer Bauunternehmen GmbH

Die Firma H.A. Bockmeyer Baugeschäft wurde am 01.05.1949 vom Dipl.-Ing. Architekt und Baumeister Heinz Arnold Bockmeyer gegründet.

Am 01.01.1993 entstand daraus die Bockmeyer Bauunternehmen GmbH und der Dipl.-Ing. Gerd Barkhoff sowie der Dipl.-Ing. Architekt Georg Nerke wurden als zusätzliche Gesellschafter und Geschäftsführer aufgenommen.

Das Bauunternehmen entwickelte sich relativ schnell und konnte aus dem Wirtschaftswunder profitieren, somit wurden auch Objekte wie das Ronning Haus in der Sögestraße und das Parlamentsgebäude (in Arbeitsgemeinschaft) oder das Columbushotel (in Arbeitsgemeinschaft) als Rohbaufirma erstellt.

Das Unternehmen konnte sich auf einer soliden Basis in verschiedenen Bereichen weiterentwickeln und wurde mit seinen Abteilungen zu einem erfolgreichen Anbieter. 

Heute beschäftigt das Unternehmen ca. 65 gewerbliche und 15 angestellte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. 

Wir bilden in den Berufen Hochbaufacharbeiter, Straßenbauer sowie Rohrleitungsbauer aus.