Tief- u. Rohrleitungsbau

zuverlässig & beständig

Tiefbau- u. Pflasterarbeiten

Unsere Tiefbau-Abteilung kümmert sich neben den Erd-, Verbau- und Pflasterarbeiten insbesondere auch um:

  • Schacht- und Straßenbauarbeiten (z.B. für Kabelleitungsbau)
  • Grundwasserabsenkungen
  • Kanalsanierungen/ -reparaturen
  • Verlegung von Schmutz- und Oberflächenentwässerungsleitung, sowie
  • Bauwerksabdichtungen


Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Ing. SFI Torben Rathje
Bauleiter Tiefbau/ Rohrleitungsbau
Schweißaufsicht
Fachaufsicht Gas/ Wasser/ Fernwärme

Tamme Barkhoff
Bauleiter Tiefbau/ Rohrleitungsbau
Netzmeister

Ansgar Köller
Bauleiter Tiefbau/ Rohrleitungsbau
Elektromeister

Rohrleitungsbau

Sanierungsarbeiten an Stahlrohren im Haubenkanal

  • Einbau von Lüftern zur Luftumwälzung im Haubenkanal (ab Windstärke 2)
  • Zwangsablüftung vom Haubenkanal
  • Erneuerung von Gleitlagern (z.B. FW DN 500)

KMR Verlegung

  • Vorfertigung von Dükerleitungen im Horizontalbohrverfahren (z.B. DN 200, Dükerung 110m)
  • Montage der Brandes Komponenten (z.B. KMR DN 40/25)
  • Herstellung von C2L Muffenabdichtungen

Aufklärung im Brandes Überwachungssystem

  • Einmessen von Aderabrissen durch Kapazitäts- oder Reflexionsmesstechnik
  • Feuchteeinmessung mit Brandes POK Gerät
  • Normale Messungen bei Verlegung: Feuchtstufen, Verlegelänge und Ohm

Kanalsanierung

  • Beseitigung von Schäden, Mängeln und Barrieren im Kanal sowie Erneuerung von Kanälen

 

 

Unsere Mitarbeiter sind qualifiziert:

  • DVS Schweißfachingenieur
  • EN 287-1 (Schweißer)
  • FW 603 (Muffenmonteur)
  • DVS 2212-4 (Warmgaszieh-, Extrusionsschweißer)
  • GW 15 (Umhüller)
  • GW 330 (PE Schweißer)
  • GW 331 (PE Schweißaufsicht)

Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig durch AGFW-, DVGW-, brbv-, Logstor- und Brandes-Schulungen nach dem neuesten Stand der Technik geschult.